h. Andere wesentliche Vertragspflichten wurden verletzt. 1.8. Ihr Zugriff auf die Verwaltung und Steuerung der A1 Smart Home Lösung erfolgt über Internet oder SMS. Die anfallenden Verbindungsgebühren sind nicht im Vertragsumfang enthalten und hängen von Ihrem Mobilfunkvertrag und Ihrem Standort ab (z.B. bei Nutzung der App im Ausland [Roaming]). Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die Vertragslaufzeit unbefristet. Bei der Erstregistrierung können Sie zwischen Paketen wählen, die sich durch unterschiedliche Funktionsbereiche und Nutzungen auszeichnen. Zum Zeitpunkt der Registrierung beträgt die Vertragsverpflichtung 12 Monate. Die Mindestvertragslaufzeit beginnt mit Ablauf des Tages, an dem wir Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen – jedoch frühestens mit dem Abschluss einer Vereinbarung, die eine Mindestvertragslaufzeit vorsieht.

Bei begründeter außerordentlicher Kündigung durch uns oder vorzeitiger Kündigung des Vertrages durch Sie berechnen wir die anfallenden Gebühren bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit. Die Schalter-Beauftragten von Kedai Telekom versuchten ihr Bestes, um hilfreich zu sein, aber es gibt nichts, was sie tun können, da Kündigungsverfahren, Art des verfügbaren Dienstes und Preisstruktur administrative und technische Fragen sind. Ich hoffe, dass die Geschäftsleitung von TM daran arbeiten wird, die Kundenbedürfnisse zu verstehen und Produkte und Verfahren für Effizienz zu rationalisieren und Unannehmlichkeiten zu minimieren. Hintergrund ist die Entwicklung von sogenannten “Nearshore-Gebieten”, um ihnen schnelles Internet zur Verfügung zu stellen. Der Großteil dieser Küstengebiete wird von der Deutschen Telekom selbst gebaut. Solange Kunden bereits eine IP-Leitung haben, werden sie nichts bemerken. Außer natürlich die Tatsache, dass sie jetzt eine schnellere Internetverbindung bekommen können. 2.6. Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. Dauerverträge: Sie und wir können den Vertrag mit Ablauf Ihrer individuellen Rechnungsfrist mit einer Kündigungsfrist von einem Monat ordnungsgemäß kündigen.

Die Rechnungsperiode wird auf Ihrer Rechnung angezeigt. Sie können jedoch auch unsere Serviceleitung anrufen, um die relevanten Informationen zu erhalten. Der Tag des Eingangs der Kündigung ist für den Beginn der Kündigungsfrist maßgeblich. Wird die Frist nicht eingehalten, so tritt die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Kraft. Sie können Ihre Rechnung per Lastschriftmandat, Zahlungsformular oder jeder anderen Form der Überweisung bezahlen. Für einige Dienste ist ein Lastschriftmandat erforderlich. Katastrophale Kundenbeziehung. Ich bin seit 1997 Handy-Kunde von DT. Ich habe Tausende von Euro für mein Handy und noch mehr für meine Mitarbeiter ausgegeben. Ich habe meinen Vertrag seit 2016 nicht mehr überwacht (ich kenne mein eigenes Verschulden).